Heil ist Peiner durch und durch

Peine  Der designierte Arbeitsminister ist Stammgast beim Freischießen.

Landtagswahlkampf 2017 in Peine – Hubertus Heil (rechts) führt Stephan Weil mit einer Marching Band durch die Stadt.

Landtagswahlkampf 2017 in Peine – Hubertus Heil (rechts) führt Stephan Weil mit einer Marching Band durch die Stadt.

Foto: Stechert

Die Kneipe „Sascha“ an der Goethestraße in Peine war bei jungen Leuten schon in den 1970ern Kult. Auch der Silberkamp-Gymnasiast Hubertus Heil trank dort Anfang der 90er so manches Bier, spielte mit Freunden gern Tischfußball und Billard. Heute ist die Kneipe der Sitz der Peiner SPD-Zentrale...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.