Spellefest lockt die Besucher an

„Dass man zur 40. Auflage mehr als 2.500 Gäste begrüßen konnte, zeigt, dass das Fest auch nach vier Jahrzehnten einen hohen Stellenwert besitzt.“

Wenn sich jährlich am zweiten Septemberwochenende der Bohlweg in Wieda für das Spellefest in einen Flohmarkt verwandelt, zieht dieser immer wieder die Besucher aus der gesamten Region an. Egal wie das Wetter auch ist, selbst im Regen strömen die Besucher in den Ort. Dass man zur 40. Auflage mehr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: