VW-Chef Diess: "Wir vertreten unsere eigenen Werte in China"

Wolfsburg.  Im Interview warnt VW-Chef Herbert Diess davor, die moralische Messlatte für Unternehmen zu hoch anzulegen.

VW-Chef Herbert Diess bei der Weltpremiere des Golf 8 in Wolfsburg.

VW-Chef Herbert Diess bei der Weltpremiere des Golf 8 in Wolfsburg.

Foto: Julian Stratenschulte / dpa (ARCHIV)

Im Interview spricht VW-Konzernchef Herbert Diess über notwendige Veränderungen, Geschwindigkeit und den Konflikt zwischen moralischem Anspruch und Wirklichkeit. VW steckt mitten in einem tiefgreifenden Wandel. Wo sehen Sie Ergebnisse, wo er besonders gut funktioniert hat, worauf Sie auch stolz...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: