Diese Helferlein von der CES machen das Leben smarter

Las Vegas  Radiowecker, Teemaschine, Vorlese-Roboter: Auf der weltgrößten Technikmesse CES haben Hersteller viele praktische Lebenshilfen gezeigt.

Lenovos smarter Wecker, die „Smart Clock“ bringt unter anderem den Google Assistant ins Schlafzimmer.

Lenovos smarter Wecker, die „Smart Clock“ bringt unter anderem den Google Assistant ins Schlafzimmer.

Foto: Andrea Warnecke / dpa-tmn

Die Digitalisierung schreitet rasant voran. Laut Technikexperten bringt sie die größten Veränderungen seit Erfindung der Dampfmaschine. Die weltgrößte Elektronikmesse CES in Las Vegas hat einmal mehr gezeigt, was möglich ist – und wie das Digitale Einzug in unseren Alltag hält. • Fürs...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.