Ausschreitungen in Brüssel nach Belgiens Pleite gegen Marokko
Ausschreitungen in Brüssel nach Belgiens Pleite gegen Marokko

Ausschreitungen in Brüssel nach Belgiens Pleite gegen Marokko

So., 27.11.2022, 21.23 Uhr

Heftige Szenen in der belgischen Hauptstadt: Nach der bitteren WM-Pleite gegen Marokko ist es in Brüssel zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Polizeiangaben zufolge verwüsteten "einige Dutzend Personen" am Sonntagnachmittag rund um das 0:2 (0:0) der Roten Teufel in Katar Teile der Innenstadt und attackierten die Sicherheitskräfte. Diese setzten Wasserwerfer und Tränengas ein, nachdem die Täter u.a. eine Straße und ein Auto in Brand gesetzt und eine Ampel zerstört hatten.

Video: Sport
Beschreibung anzeigen