Noch immer gibt es sexuelle Belästigung im Job: Es reicht!

Berlin.  Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist laut einer Studie der Antidiskriminierungsstelle weiter ein Problem. Damit muss Schluss sein.

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Viele Frauen haben sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erfahren.

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Viele Frauen haben sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erfahren.

Foto: Christian Charisius / dpa

Es ist der Witz am Rande einer Konferenz, in dem die Wörter Kondom und Handtasche vorkommen. Es ist der Blick auf den Schwangerschaftsbauch mit einer obszönen Bemerkung. Es ist das blöde Grinsen im Fahrstuhl. Schließlich der ungehemmte Angriff auf der Weihnachtsfeier: Sexuelle Belästigung am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: