Urlaub mit dem Wohnmobil – ein Selbstversuch im Camper

Hamburg  Neben der Kreuzfahrt sind Wohnmobile der große Reisetrend. Statt mit dem Schiff haben wir deshalb mit dem Camper eine Route erkundet.

Zwischenstopp an der Kieler Förde. Im Hintergrund zieht die Norwegen-Fähre von Color Line vorbei.

Zwischenstopp an der Kieler Förde. Im Hintergrund zieht die Norwegen-Fähre von Color Line vorbei.

Foto: Uwe Bahn

Schon komisch ohne Schiff. Rund 80 Tage im Jahr bin ich auf See. Und nun eine Kreuzfahrt auf dem Land. Mit einem Wohnmobil. Das hat gerade mal zwei Decks. Und maximal vier Passagiere beziehungsweise Besatzungsmitglieder. Ungewohnt. Immerhin: Mit Hamburg und Kiel gehören zwei vertraute...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: