Alba Berlin erhält Zweijahres-Wildcard für Euroleague

Double-Champion Alba Berlin darf zwei weitere Jahre in der Euroleague spielen.

Double-Champion Alba Berlin darf zwei weitere Jahre in der Euroleague spielen.

Foto: dpa

Berlin (dpa) – Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin wird auch in den kommenden beiden Saisons in der europäischen Königsklasse vertreten sein.

Wie die Euroleague in einer Mitteilung bekanntgab, erhält der Hauptstadtclub für die Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 ein sicheres Startrecht. Das bedeutet, dass sich der Double-Gewinner dank einer Wildcard nicht mehr sportlich für den auch finanziell lukrativen Wettbewerb qualifizieren muss.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-736852/2

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder