Fußball

E2-Jugend der JSG Söse/Harz siegt im Vereinsderby

Die E2- und E3-Jugend (in grün) der JSG Söse/Harz stehen sich im direkten Duell gegenüber.

Die E2- und E3-Jugend (in grün) der JSG Söse/Harz stehen sich im direkten Duell gegenüber.

Foto: Verein / Stefan Buchhop

Förste.  Gegen das Team der E3-Jugend gelingt ein deutlicher 8:1-Erfolg. Die D-Junioren der JSG Söse/Harz geben einen möglichen Sieg aus der Hand.

Die E2-Jugend der JSG Söse/Harz präsentierte sich beim 8:1 im JSG-Derby zum Saisonstart gegen die E3 bereits bestens eingespielt und kombinierte sich immer wieder gefährlich vor den gegnerischen Kasten. Nach einem schnellen Doppelschlag von Lucas Möller erhöhten Adrian Esteban (2), Jaroslav Schwentner (2) und erneut Möller (2). Im zweiten Spielabschnitt kam die E3 besser ins Spiel und belohnte sich durch den Ehrentreffer von Lukas Revermann zum 8:1.

Einen Auftaktsieg gaben die D-Junioren der JSG beim 2:2 gegen den FC Westharz aus der Hand. Dabei zeigte sich die JSG Söse/Harz von einem schnellen Gegentreffer wenig beeindruckt und drehte das Spiel bis zur Pause durch Tore von Henri Olbrich und Jonah Jentsch. In der zweiten Hälfte zeichnete sich Keeper Felix Feig mit einigen blitzsauberen Paraden aus, war aber bei einem schnellen Gegenstoß in der Schlussphase machtlos, als die Gastgeber zum 2:2 ausglichen.

Die C-Junioren der JSG Söse/Harz mussten sich nach einer 2:1-Führung noch mit 2:5 gegen den JFV Rhume-Oder geschlagen geben. Für die Treffer der JSG sorgten Sören Schwarze und Leon Bierwirth.

Ein 1:1-Remis gab es für die B-Jugend in einem Testspiel gegen die JSG Aue/Leine/Harzhorn. Den zwischenzeitlichen Rückstand glich Lukas Schulze mit einem Kopfballtreffer nach einer Ecke kurz vor dem Halbzeitpfiff aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder