HSG oha will zu Primetime gegen Rosdorf-Grone punkten

Rosdorf   Die Verbandsliga-Handballer gastieren am Freitag um 20 Uhr bei Rosdorf-Grone.

So leicht wie hier im Heimspiel gegen Nienburg II wird die HSG oha in Rosdorf kaum zum Abschluss kommen.

So leicht wie hier im Heimspiel gegen Nienburg II wird die HSG oha in Rosdorf kaum zum Abschluss kommen.

Foto: Mark Härtl / HK

Alle Augen auf die HSG oha: Zur ungewohnten Primetime am Freitagabend ist die Mannschaft von Trainer Jens Wilfer im nächsten Punktspiel der Handball-Verbandsliga gefordert. Die Harzer gastieren zum Kreisderby bei der HG Rosdorf-Grone, Anwurf in der Halle im Rosdorfer Siedlungsweg ist 20 Uhr. Die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.