Personalsorgen plagen HSG vor Partie beim Schlusslicht

Embsen  Die Herren der HSG oha sind am Sonntag beim MTV Embsen gefordert.

Die HSG-Herren wollen wieder jubeln.

Foto: Robert Koch

Die HSG-Herren wollen wieder jubeln. Foto: Robert Koch

Mehr als 200 Kilometer liegen am Sonntag vor den Handballern der HSG oha. In der Verbandsliga sind die Harzer um 16 Uhr beim Schlusslicht MTV Embsen gefordert. Kurz vor Lüneburg endet die Reise der HSG, die Rückfahrt soll mit zwei Punkten im Gepäck angetreten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.