Juventus Turin nach 2:0 in Udine auf Titelkurs

Udine  Juventus Turin ist dem 30. Titelgewinn in der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder ein großes Stück näher gekommen. Der Tabellenführer gewann mit 2:0 bei Udinese Calcio und geht mit acht Punkten Vorsprung auf den AS Rom in die letzten fünf Spieltage der Serie A.

Juventus gewann 2:0 bei Udinese Calcio.

Juventus gewann 2:0 bei Udinese Calcio.

Foto: Lancia

Sebastian Giovinco (16. Minute) und Fernando Llorente (26.) schossen bereits in der ersten Halbzeit den 28. Saisonsieg für den Titelverteidiger heraus. (dpa)

Lancia

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder