Eintracht Braunschweig holt Innenverteidiger Oumar Diakhite

Braunschweig.  Eintracht-Trainer Daniel Meyer kann sich erwartungsgemäß über eine Verstärkung für die Defensive freuen. Der Wechsel von Oumar Diakhite ist perfekt.

Oumar Diakhite mit Eintracht-Sportdirektor Peter Vollmann.

Oumar Diakhite mit Eintracht-Sportdirektor Peter Vollmann.

Foto: Eintracht Braunschweig

Am Mittwoch wurden die letzten Formalitäten erledigt. Am Donnerstag konnte Eintracht Braunschweig verkünden: Oumar Diakhite wird ein Löwe. Der 27-jährige Abwehrspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 beim Fußball-Zweitligisten. Der Kontrakt gilt nur bei Klassenerhalt der Blau-Gelben auch in der nächsten Spielzeit. Diakhite könnte bereits am Freitag (18.30 Uhr) beim Auswärtsspiel in Würzburg das erste Mal für die Braunschweiger auflaufen.

Vollmann: Diakhite hat sein Können gezeigt

„Oumar war beim Erstligisten Desportivo Aves unumstrittener Stammspieler und hat sein Können auch während des Probetrainings bei uns gezeigt. Neben seinen defensiven Qualitäten verfügt er auch über die nötige Ruhe im Spielaufbau. Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer so umsetzen konnten“, sagt Peter Vollmann, Geschäftsführer Sport bei der Eintracht.

Zuletzt Stammspieler in der 1. Liga

Diakhite begann seine Karriere in den USA. Als Teil der Montverde Academy wurde der Innenverteidiger aus dem Senegal in der Saison 2011/2012 mit seiner High School nationaler Fußballmeister. Nach diesem Erfolg und seinem Abschluss wechselte Diakhite in die zweite US-amerikanische Liga zum Orlando City SC. Dort verbrachte er eine Spielzeit ehe es ihn nach Portugal zum Erstligisten SC Olhanense (63 Spiele, drei Tore) zog. Nach zwischenzeitlichen Aufenthalten bei Liga-Konkurrent GD Estoril Praia und in Kuwait beim Kazma Sporting Club, ging es für den Abwehrspieler im Sommer 2019 zum rumänischen Erstligisten Sepsi OSK Sf. Georghe (vier Spiele). Von dort wechselte der heute 27-jährige Anfang 2020 zurück nach Portugal, wo er für Desportivo Aves in der vergangenen Saison 16 Mal in der Primeira Liga auflief.

Lesen Sie auch:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder