Geschwänzte Pressekonferenz: Geldstrafe und Verwarnung für den DFB
Geschwänzte Pressekonferenz: Geldstrafe und Verwarnung für den DFB

Geschwänzte Pressekonferenz: Geldstrafe und Verwarnung für den DFB

Di., 29.11.2022, 13.23 Uhr

Der DFB muss für die geschwänzte Pressekonferenz vor dem WM-Spiel gegen Spanien eine Strafe bezahlen. Diese Strafe sprach die FIFA am Dienstag aus. Zudem erteilte die Disziplinarkommission des Weltverbandes dem DFB eine "Verwarnung".

Video: Sport
Beschreibung anzeigen