Kampf gegen Antisemitismus: Watzke mit Neuberger-Medaille geehrt
Kampf gegen Antisemitismus: Watzke mit Neuberger-Medaille geehrt

Kampf gegen Antisemitismus: Watzke mit Neuberger-Medaille geehrt

Fr., 04.11.2022, 09.23 Uhr

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist für den Einsatz des Vereins gegen Antisemitismus mit der jüdischen Josef-Neuberger-Medaille geehrt worden. Die Auszeichnung wird seit 1991 an Personen oder Institutionen der nichtjüdischen Öffentlichkeit verliehen, die sich um die jüdische Gemeinschaft verdient gemacht haben. Die renommierte Auszeichnung ist nach dem früheren NRW-Justizminister benannt.

Video: Sport
Beschreibung anzeigen