Russland: 30.000 Soldaten aus Cherson abgezogen
Russland: 30.000 Soldaten aus Cherson abgezogen

Russland: 30.000 Soldaten aus Cherson abgezogen

Fr., 11.11.2022, 17.53 Uhr

Die russische Armee hat nach eigenen Angaben mehr als 30.000 Soldaten aus Cherson vom rechten Dnipro-Ufer abgezogen. Keinerlei Militärgerätschaften oder Waffen wurden bei dem Rückzug zurückgelassen, versicherte Armeesprecher Konaschenkow.

Video: Krise, Krieg, Konflikt, Politik
Beschreibung anzeigen