SPD will Kindergeld nach Einkommen staffeln

Berlin.  Malu Dreyer stellt ein Konzept vor, um Kinder aus der Armut zu holen. Zudem spricht die SPD-Chefin über die Zukunft der Koalition.

Malu (Marie-Luise) Dreyer ist Kommissarische Parteivorsitzende der SPD und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

Malu (Marie-Luise) Dreyer ist Kommissarische Parteivorsitzende der SPD und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

Foto: Reto Klar / FUNKE Foto Services

Die Bücherwand von Martin Schulz musste einem Flachbildschirm weichen. Das SPD-Vorsitzendenbüro mit Weitblick über Berlin-Kreuzberg ließ noch Andrea Nahles umbauen. Seit deren Rücktritt versucht Malu Dreyer, in der Krisenpartei den Überblick zu behalten. Nach der Grundrenteneinigung will die SPD...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: