Wie Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die SPD retten will

Bremerhaven   SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil besucht gebeutelte Regionen Deutschlands. Der Name seines Programms: „Neue Arbeit, neue Sicherheit“.

Ortsgespräch mit Bundesminister Hubertus Heil am 09.03.2019 bei der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG in Bremerhaven

Ortsgespräch mit Bundesminister Hubertus Heil am 09.03.2019 bei der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG in Bremerhaven

Foto: Thomas Meyer/ OSTKREUZ

Es dauert nicht lange, da wird der Arbeitsminister Hubertus Heil persönlich. Er komme aus der Stadt Peine in Niedersachsen, erzählt der Arbeitsminister. Früher hätten dort 10.000 Leute im Stahlwerk gearbeitet. Heute seien noch 800 beschäftigt. „Was mich umtreibt, ist die Schnelligkeit, mit der so...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: