Annegret Kramp-Karrenbauer: Die unterschätzte Siegerin

Hamburg  Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Vorsitzende der CDU. Ihr Weg dorthin war verblüffend unspektakulär. Ein Portrait.

Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Vorsitzende der CDU.

Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Vorsitzende der CDU.

Foto: Carsten Koall / Getty Images

Annegret Kramp-Karrenbauer. Kann man mit diesem Namen Karriere machen? Sie kann, hat sich mit AKK ein Markenzeichen gesetzt. Und das zog am Freitag bei den 1000 Delegierten. AKK ist die neue Vorsitzende der CDU. Wieder eine Frau, allen Unkenrufen zum Trotz. Was ist ihre größte Stärke, wurde sie kurz nach Bekanntgabe ihrer Kandidatur gefragt: „Ich rege mich selten auf. Ich habe gute Nerven“ kam prompt von der 56-Jährigen zurück. Was ist...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (22)