Steinmeier zum 9. November: „Es lebe die deutsche Republik!“

Berlin  Reichspogromnacht, Novemberrevolution, Mauerfall. Der 9. November ist „Schicksalstag der Deutschen“. Ein Überblick über die Ereignisse.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht während einer Gedenkstunde zum „Schicksalstag der Deutschen" im Bundestag.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht während einer Gedenkstunde zum „Schicksalstag der Deutschen" im Bundestag.

Foto: Wolfgang Kumm / dpa

Der 9. November ist ein historisches Datum für die Geschichte Deutschlands – und dies in vielfacher Hinsicht. Hier ein Überblick über Ereignisse, die sich an diesem Freitag jähren und die zum Teil fundamentale Bedeutung bis in die heutige Zeit hinein haben. • Erste deutsche Republik: Am 9. November...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.