Episode 1

Podcast: Zwischen den Welten des Amateur- und Profifußballs

Leonard Hartmann und Jan Ademeit haben die erste Folge des Podcasts "Schiri, der hat schon Gelb!" aufgenommen.

Leonard Hartmann und Jan Ademeit haben die erste Folge des Podcasts "Schiri, der hat schon Gelb!" aufgenommen.

Foto: Leonard Hartmann

Braunschweig.  Jan Ademeit wollte Profi werden und ging zu Eintracht Braunschweig. Er schaffte alle Schritte bis ganz nach oben - nur den letzten nicht.

Wie Jan Ademeits Weg weiterging, welche seine schönste Karrierestation wurde und wie er heute als spielender Co-Trainer der Bezirksliga-Mannschaft des WSV Wendschott über seinen fußballerischen Weg denkt, erzählt er in unserem neuen Podcast „Schiri, der hat schon Gelb!“, in dem wir Amateurfußballer und -fußballerinnen unserer Region zu Wort kommen lassen. Jene, die auf Kunstrasen- und Dorfplätzen meist mit einem Tick weniger Technik und Puste als die Profis, aber nicht mit weniger Herz spielen.

In einem zweiwöchentlichen Rhythmus wollen wir in unserem neuen Podcast die Protagonisten vorstellen, die wegen der Corona-Pandemie schon seit Monaten zum Pausieren gezwungen sind, die sich aber nicht hängen lassen und kämpfen, damit sie künftig wieder auf Tore- und Punktejagd gehen können.

Schicken Sie uns Ihre Ideen

„Schiri, der hat schon Gelb!“ ist von Freitag, 23. April, an auf unseren Internetportalen kostenlos zu hören sowie bei Streamingplattformen wie Spotify.

Haben Sie Vorschläge für künftige Gesprächspartner wie einen besonderen Betreuer, ohne den der Verein nicht funktioniert; eine Spielerin oder einen Spieler, die oder der schon bei zig Klubs kickte; oder, oder, oder – wir freuen uns über jede Idee, die Sie über schiri-podcast@funkemedien.de direkt an uns übermitteln können.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder