Schwere Schäden durch Hurrikan Fiona in der Karibik
Schwere Schäden durch Hurrikan Fiona in der Karibik

Schwere Schäden durch Hurrikan Fiona in der Karibik

Di., 20.09.2022, 12.23 Uhr

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern ist Hurrikan "Fiona" durch die Karibik gefegt und hat dabei massive Schäden verursacht. In der Dominikanischen Republik kommt mindestens ein Mensch ums Leben, tausende Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. US-Präsident Joe Biden erklärt den Ausnahmezustand für das US-Außengebiet Puerto Rico.

Video: Katastrophe, Unglück, Wetter
Beschreibung anzeigen