Internet

Gefahr für Android: Diese Apps sollten Sie sofort löschen

| Lesedauer: 4 Minuten
Das ändert sich jetzt bei WhatsApp

Das ändert sich jetzt bei WhatsApp

WhatsApp will bald ermöglichen, dass ausgewählte Personen den Online-Status sehen können. Was den Nutzern 2022 noch erwartet, zeigt das Video.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Über 50 Apps sind im Google Playstore mit schädlicher Software verseucht. Welche Apps betroffen sind und was die Kriminellen wollen.

  • Immer wieder versuchen Betrüger, sich über Trojaner Zugang zu Computer und Smartphone zu verschaffen
  • Besonders viele Apps aus dem Google Play Store sind mit Schadstore verseucht
  • Wir listen auf, welche Apps Sie sofort löschen sollten

Mittlerweile gibt es Apps für alle Lebensbereiche. Um Blitzer rechtzeitig zu erkennen, ein Haushaltsbuch zu führen oder um beim Abnehmen zu unterstützen. Von WhatsApp und Telegram ganz zu schweigen. Der Google Play Store gilt in der Regel als eine der sichersten Quellen um Android-Apps zu finden und zu installieren. Doch zuletzt ist es Kriminellen gelungen, Schadsoftware, sogenannte Malware, in die Android-Apps einzuschleusen.

Bemerkt wurden die Trojaner von Zscaler, einem amerikanischen Unternehmen für Informationssicherheit, das das Google Android Security Team über seine Erkenntnisse informierte. Mimikama, ein österreichischer Verein gegen Internetmissbrauch, verifizierte das Thema. Drei verschiedene Malware-Familien mit über 50 verschiedenen Apps haben die amerikanischen Spezialisten entdeckt.

Mehr zum Thema Whatsapp:

Android-Smartphones besonders betroffen

Die wohl bekannteste ist die Joker-Malware. Diese Malware wurde entwickelt, um SMS-Nachrichten, Kontaktlisten und Geräteinformationen zu stehlen und das Opfer für Premium-WAP-Dienste anzumelden, die den Opfern dann in einem Abo-Verfahren das Geld aus der Tasche ziehen.

Wer eine der unten folgenden Apps auf seinem Android-Handy installiert hat, sollte sie sofort vom Gerät entfernen. Dabei ist es wichtig, die App nicht nur vom Bildschirm zu entfernen, sondern auch tatsächlich zu deinstallieren. Die schadhaften Apps fallen vor allem in die Kategorien Kommunikation, Gesundheit, Personalisierung, Fotografie und Werkzeuge.

Diese Android Apps sind von Malware betroffen

  • Simple Note Scanner – com.wuwan.pdfscan
  • Universal PDF Scanner – com.unpdf.scan.read.docscanuniver
  • Private Messenger – com.recollect.linkus
  • Premium SMS – com.premium.put.trustsms
  • Smart Messages – com.toukyoursms.timemessages
  • Text Emoji SMS – messenger.itext.emoji.mesenger
  • Blood Pressure Checker – com.bloodpressurechecker.tangjiang
  • Funny Keyboard – com.soundly.galaxykeyboard
  • Memory Silent Camera – com.silentmenory.timcamera
  • Custom Themed Keyboard – com.custom.keyboardthemes.galaxiy
  • Light Messages – com.lilysmspro.lighting
  • Themes Photo Keyboard – com.themes.bgphotokeyboard
  • Send SMS – exazth.message.send.text.sms
  • Themes Chat Messenger – com.relish.messengers
  • Instant Messenger – com.sbdlsms.crazymessager.mmsrec
  • Cool Keyboard – com.colate.gthemekeyboard
  • Fonts Emoji Keyboard – com.zemoji.fontskeyboard
  • Mini PDF Scanner – com.mnscan.minipdf
  • Smart SMS Messages – com.sms.mms.message.ffei.free
  • Creative Emoji Keyboard – com.whiteemojis.creativekeyboard.ledsloard
  • Fancy SMS – con.sms.fancy
  • Fonts Emoji Keyboard – com.symbol.fonts.emojikeyboards
  • Personal Message – com.crown.personalmessage
  • Funny Emoji Message – com.funie.messagremo
  • Magic Photo Editor – com.amagiczy.photo.editor
  • Professional Messages – com.adore.attached.message
  • All Photo Translator – myphotocom.allfasttranslate.transationtranslator
  • Chat SMS – com.maskteslary.messages
  • Smile Emoji – com.balapp.smilewall.emoji
  • Wow Translator – com.imgtop.camtranslator
  • All Language Translate – com.exclusivez.alltranslate
  • Cool Messages – com.learningz.app.cool.messages
  • Blood Pressure Diary – bloodhold.nypressure.mainheart.ratemy.mo.depulse.app.tracker.diary
  • Chat Text SMS – com.echatsms.messageos
  • Hi Text SMS – ismos.mmsyes.message.texthitext.bobpsms
  • Emoji Theme Keyboard – com.gobacktheme.lovelyemojikeyboard
  • iMessager – start.me.messager
  • Text SMS – com.ptx.textsms
  • Camera Translator – com.haixgoback.outsidetext.languagecameratransla
  • Come Messages – com.itextsms.messagecoming
  • Painting Photo Editor – com.painting.pointeditor.photo
  • Rich Theme Message – com.getmanytimes.richsmsthememessenge
  • Quick Talk Message – mesages.qtsms.messenger
  • Advanced SMS – com.fromamsms.atadvancedmmsopp
  • Professional Messenger – com.akl.smspro.messenger
  • Classic Game Messenger – com.classcolor.formessenger.sic
  • Style Message – com.istyle.messagesty
  • Private Game Messages – com.message.game.india
  • Timestamp Camera – allready.taken.photobeauty.camera.timestamp
  • Social Message – com.colorsocial.message

Apps installieren: Vier Tipps für mehr Sicherheit

Um die Gefahren durch Apps zu minimieren, kann man ein paar einfachen Regeln folgen:

  • Auf Zugangsrechte achten: Eine Blitzer-App braucht zum Beispiel keinen Zugriff auf Kontakte und Mikrofon.
  • Keine unnötigen Apps installieren und stattdessen vorhandene Apps verwenden. Auf einigen Mobiltelefonen ist zum Beispiel bereits eine eigene Scanner-App installiert.
  • Wie wurde die App bewertet? Es ist besser, sich von Apps mit schlechten oder sehr alten Bewertungen fernzuhalten.
  • Am besten nur Apps installieren, die von Exertinnen und Experten empfohlen wurden. Fachzeitschriften und Co. achten normalerweise sehr genau daraus, dass die App sicher ist.

Im Grunde geht es immer darum, die Seriösität der Handy-Apps zu hinterfragen. (vad)

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.