Attentäter von Christchurch plädiert auf schuldig
Attentäter von Christchurch plädiert auf schuldig
Do, 26.03.2020, 10.12 Uhr

Der in Neuseeland wegen des Anschlags auf zwei Moscheen angeklagte Rechtsextremist hat sich schuldig bekannt. Per Videoschalte aus seinem Hochsicherheitsgefängnis in Auckland legte der 29-jährige Brenton Tarrant gegenüber einem Gericht in Christchurch ein Schuldplädoyer in allen Anklagepunkten ab. Diese lauten auf 51-fachen Mord, 40-fachen versuchten Mord sowie Terrorismus.

Beschreibung anzeigen