Zoll stellt bei Razzien Tausende „Polen-Böller“ sicher

Berlin  Zollbeamte haben bei Razzien in Deutschland illegal gehandelte Böller sichergestellt. Auch in anderen Ländern schlugen Ermittler zu.

Deutlich zu erkennen: das Prüfsiegel der BAM für in Deutschland zugelassene Feuerwekskörper. Dahinter: Feuerwerkskörper aus Polen ohne Prüfsiegel.

Deutlich zu erkennen: das Prüfsiegel der BAM für in Deutschland zugelassene Feuerwekskörper. Dahinter: Feuerwerkskörper aus Polen ohne Prüfsiegel.

Foto: Marius Schwarz / imago/Marius Schwarz

Deutschen Zollbehörden ist in dieser Woche ein Schlag gegen den Internethandel mit illegalen Feuerwerkskörpern gelungen. Bundesweit 53 Wohnungen und Lagerstätten sind am Mittwoch und Donnerstag durchsucht und dabei Tausende illegal gehandelte Böller sichergestellt worden.Beteiligt waren die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.