15-Jährige flieht vor der Polizei – und stürzt vom Balkon

Halle  Eine 15-Jährige schwänzt die Schule und wird deshalb von der Polizei abgeholt. Beim Fluchtversuch stürzt sie vom Balkon – und stirbt.

In Halle-Neustadt ist ein Mädchen aus dem sechsten Stock gefallen und tödlich verunglückt.

In Halle-Neustadt ist ein Mädchen aus dem sechsten Stock gefallen und tödlich verunglückt.

Foto: Jan Woitas / dpa

Eine Jugendliche aus Sachen-Anhalt wollte dem Jugendarrest entgehen – und verunglückte dabei tödlich. Die 15-Jährige stürzte in Halle/Saale vom Balkon eines Mehrfamilienhauses.Die Beamten waren zu dem Haus gefahren, um einen Beschluss des Amtsgerichts Halle zu vollstrecken. Weil die Jugendlich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.