Namibia – Löwenrudel hetzt Hunderte Büffel in den Tod

Windhuk  Mehrere hundert Büffel kamen in Namibia um, als sie von Löwen gejagt wurden. Die schmale Furt eines Flusses wurde ihr Verhängnis.

Löwen im Etosha Nationalpark in Namibia.

Löwen im Etosha Nationalpark in Namibia.

Foto: imago stock&people

Tödliches Drama unter wilden Tieren: Auf der Flucht vor einem angreifenden Rudel Löwen sind im Nordosten Namibias bis zu 500 Büffel beim Überqueren eines Grenzflusses verendet.Die Büffelherde wollte sich offenbar mit einer Überquerung des Chobe-Flusses von Botsuana nach Namibia vor ihren Jägern in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.