Zugverkehr in der Region läuft wieder

Der Fernverkehr wurde umgeleitet (Symbolbild).

Der Fernverkehr wurde umgeleitet (Symbolbild).

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Gifhorn.  Die Deutsche Bahn hatte am Sonntagmorgen die Zugstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg gesperrt. Die Fernverkehrszüge wurden umgeleitet.

Die Zugstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg war am Sonntagmorgen gesperrt worden. Die Fernverkehrszüge wurden umgeleitet. Grund für die Sperrung war laut der Deutschen Bahn ein Notarzteinsatz am Gleis. Gegen 12 Uhr war die Strecke wieder freigegeben.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)