So sommerlich wird das Wetter am Wochenende in Niedersachsen

Hannover.  In Niedersachsen gibt es einen heißen Wochenendstart mit anschließender Abkühlung.

Heiß wird es am Samstag – doch der Sonntag sorgt für Abkühlung

Heiß wird es am Samstag – doch der Sonntag sorgt für Abkühlung

Foto: nd3000 / Shutterstock

Mit hochsommerlichen Temperaturen über 30 Grad wird es am Wochenende in Niedersachsen und Bremen heiß. Am Freitag werden laut Deutschem Wetterdienst (DWD) im Emsland und Weserbergland 30 Grad erwartet. An der Nordsee und im Harz wird es mit Höchstwerten um die 28 Grad warm.

Samstag steigt die Temperatur lokal auf bis zu 33 Grad

Am Samstag wird es mit Spitzenwerten von 33 Grad noch ein bisschen wärmer. „Allerdings kommt es zwischen der Weser und der Ems in Laufe des Tages zu Hitzegewittern mit schauerartigem Regen“, sagte ein DWD-Meteorologe. Dadurch kühle es in den Abendstunden merklich ab.

Regen sorgt am Sonntag für Abkühlung

Am Sonntag ziehen dann Regenwolken über das Land. Am Vormittag zunächst im Osten, später dann auch im Westen. An der Nordsee werden nur noch Temperaturen um die 25 Grad erreicht, in Bremen und im restlichen Niedersachsen 26 Grad.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder