Stürmisches Wochenende in Niedersachsen erwartet

Hannover.  Mild, aber stürmisch und nass: Nach Sabine erwartet uns am Wochenende das nächste Sturmtief, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte.

Das Wochenende wird frühlingshaft mild, aber stürmisch. (Symbolbild)

Das Wochenende wird frühlingshaft mild, aber stürmisch. (Symbolbild)

Foto: Boris Roessler / dpa

Auf "Sabine" folgt Sturmtief "Victoria": Am Wochenende werden teils heftige Sturmböen in Niedersachsen erwartet, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes DWD am Freitag mitteilte.

Samstagvormittag noch sonnig, danach Regen und Wind

Demnach werde es am Samstagvormittag noch recht freundlich - mit sonnigen Abschnitten im Südosten Niedersachsens. Im Laufe des Mittags verdichten sich jedoch die Wolken, so die Prognose.

Frühlingshafte Temperaturen am Wochenende

Auch am Sonntag müssen Menschen in Niedersachsen mit Schmuddelwetter rechnen: Zwar steigen die Temperaturen auf 15 bis 16 Grad in Hannover, doch vor allem an der Küste werden teils orkanartige Böen erwartet. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder