Juniorwahl: Ein Viertel der Teilnehmer kommt aus Niedersachsen

Hannover 54.000 Schüler aus Niedersachsen gehen bereits in der Woche vor der Europawahl am kommenden Sonntag zur Wahlurne. Sie machen bei dem Projekt „Juniorwahl“ mit, bei dem nach Vorbereitung im Unterricht an den Schulen eine eigene simulierte Europawahl organisiert wird. Deutschlandweit kommen die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: