Microsoft blitzt bei Tiktok ab
Microsoft blitzt bei Tiktok ab
Mo, 14.09.2020, 10.49 Uhr

Der chinesische Mutterkonzern Bytedance hat Microsoft einen Korb beim Kauf des US-Geschäfts von Tiktok gegeben. Die US-Regierung droht damit, Tiktok zu verbieten, falls sich kein Käufer aus den USA findet. Nun ist offenbar der Weg frei für eine Übernahme durch Oracle.

Beschreibung anzeigen