Darum zeigt die ARD am 24. März eine „Tatort“-Wiederholung

Berlin  Am 24. März wird es keinen neuen „Tatort“ geben. Stattdessen wird eine Wiederholung gezeigt. Schuld ist: die Fußball-Nationalelf.

Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) wurde angeschossen.

Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) wurde angeschossen.

Foto: BR/X Filme/Hagen Keller

Am Sonntag, 24. März, werden „Tatort“-Fans, die auf eine Folge der ARD-Krimireihe hoffen, in die Röhre gucken. Stattdessen zeigt die ARD eine Wiederholung von „Der Tod ist unser ganzes Leben“, dem 75. Fall der Münchener Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr. Keine Frage, der „Tatort“ vom April...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: