Energievolles Tänzer-Mikado im Jungen Staatstheater

Braunschweig.  In Anna Konjetzkys Tanzstück „Unstable“ am Staatstheater entsteht aus Kippen und Rutschen neuer Halt.

Brigitte Uray, Joshua Haines, Brendon Feeney und Alice Baccile im verkanteten Bühnenbild von Hannes Hartmann und Leonie Mohr.

Brigitte Uray, Joshua Haines, Brendon Feeney und Alice Baccile im verkanteten Bühnenbild von Hannes Hartmann und Leonie Mohr.

Foto: Bettina Stoess / Staatstheater Braunschweig

Als ob die Bombe reingeschlagen hat. Ein krachendes Dröhnen erfüllt das kleine Haus Drei. Noch lange danach brummt’s und knackt’s im Gebälk. Nebel steigt auf. Die Bodenbretter liegen kreuz und quer aufgefaltet wie Caspar David Friedrichs Ostsee-Eis. Die fünf Tänzer liegen verstreut und berappeln...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: