Sturm auf das US-Kapitol: Darum geht es im Untersuchungsausschuss

Sturm auf das US-Kapitol: Darum geht es im Untersuchungsausschuss

Am 6. Januar 2012 stürmen hunderte Anhänger des damaligen US-Präsidenten Donald Trump das Kapitol in Washington. Nun widmet sich ein Untersuchungsausschuss des US-Parlaments den damaligen Ereignissen. Mit ihm wollen die US-Demokraten beweisen, dass Trump damals eine Verschwörung gebildet hat, um unrechtmäßig an der Macht zu bleiben. A RECAP OF THE CAPITOL SIEGE

Beschreibung anzeigen

Washington  Im Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol findet der Ex-Justizminister Bill Barr eindeutige Worte. Trump droht eine Anklage.