Super Bowl: Rekordsieg für Brady, überforderte Verlierer

Atlanta  Quarterback Tom Brady hat mit den New England Patriots zum sechsten Mal den Super Bowl gewonnen. Die Patriots besiegten die LA Rams mit 13:3.

Patriots-Star Tom Brady nimmt mit Tochter Vivian auf dem Arm die Super-Bowl-Trophäe in Empfang.

Patriots-Star Tom Brady nimmt mit Tochter Vivian auf dem Arm die Super-Bowl-Trophäe in Empfang.

Foto: dpa

Dank einer überragenden Defensive und starken Nerven von Star-Quarterback Tom Brady haben die New England Patriots zum sechsten Mal den Super Bowl gewonnen. Das leichte favorisierte Team setzte sich im spannenden, aber selten spektakulären Finale der National Football League am Sonntag (Ortszeit)...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: