6,11 Millionen sehen WM-Auftakt der deutschen Handballer

Berlin  Gute Quote für die Handballer: Nachdem Weltmeisterschaften zuletzt nur schwer im TV zu finden waren, schalteten diesmal viele Menschen ein.

Schlag ein: Der deutsche Kapitän Uwe Gensheimer nach dem Sieg über Korea - den über sechs Millionen Menschen am Fernseher verfolgten.

Schlag ein: Der deutsche Kapitän Uwe Gensheimer nach dem Sieg über Korea - den über sechs Millionen Menschen am Fernseher verfolgten.

Foto: dpa

Das erste WM-Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft im frei empfangbaren Fernsehen nach rund sechs Jahren war ein Publikumserfolg. Durchschnittlich 6,11 Millionen Menschen sahen am Donnerstag den klaren Sieg gegen die koreanische Auswahl. Das ergab nach Angaben des ZDF einen Marktanteil...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.