Arbeitsminister Heil: 76.700 Betriebe planen Kurzarbeit

Berlin.  Arbeitsminister Heil darüber, wie lange die Krise dauert, Kurzarbeitergeld und warum nun sogar die Grundrente verschoben werden könnte.

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will den Begriff „Leistungsträger“ neu diskutieren.

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will den Begriff „Leistungsträger“ neu diskutieren.

Foto: SCHACHT, HENNING / action press

Corona-Tests und Quarantäne – was gerade die Bundeskanzlerin durchlebt, hat Arbeitsminister Hubertus Heil schon hinter sich. „Eine interessante Lebenserfahrung“, sagt der SPD-Politiker im Telefongespräch mit unserer Redaktion. Er habe dabei auch gelernt, dass Führung von zu Hause aus möglich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: