US-Politiker: Großeltern sind bereit, für Enkel zu sterben

Berlin.  US-Politiker Dan Patrick sagt, dass er für Wirtschaft und Zukunft seiner Enkel sterben würde – und meint, viele Senioren seien wie er.

Trump vorerst gegen US-weite Ausgangsbeschränkungen in Corona-Krise

Immer mehr US-Bundesstaaten erlassen im Kapnf gegen die Coronvirus-Pandemie weitreichende Ausgangsbeschränkungen. Entsprechende bundesweite Maßnahmen lehnt Präsident Donald Trump zum jetzigen Zeitpunkt ab.

Beschreibung anzeigen

US-Präsident Donald Trump sagte am Montagabend, ein lang anhaltender Stillstand der Wirtschaft würde letztlich zu mehr Toten führen als das Coronavirus. Deshalb will er die in den USA geltenden Restriktionen in der Corona-Krise so rasch wie möglich wieder lockern.

Das stieß auf Zustimmung des republikanischen Vize-Gouverneurs von Texas, Dan Patrick. Auf Fox News erklärte der 69-Jährige, dass es nicht sein könne, dass die Wirtschaft in der Corona-Krise zusammenbreche. Man müsse diskutieren, ob nicht die älteren Bürger bereit seien, sich zu opfern. Er jedenfalls sei bereit, sein Leben für seine sechs Enkel und die amerikanische Wirtschaft zu riskieren, sagte der Republikaner.

Coronavirus: Großeltern sollten Leben für ihre Enkel riskieren

„Niemand hat mich kontaktiert und gefragt: ‘Sind Sie als Senior bereit, ihr Leben zu riskieren im Austausch dafür, Amerika so zu behalten, wie es alle lieben, für Ihre Kinder und Enkelkinder?’ Wenn das der Tausch ist, dann bin ich auf jeden Fall dabei“, sagte Patrick. „Und ich denke, dass es viele Großeltern gibt wie mich.“

Der Fox-News-Moderator Tucker Carlson fragte Patrick daraufhin noch, ob er damit sage, dass die Krankheit sein Leben nehmen könne, aber dass es für Patrick etwas Schlimmeres gebe als zu sterben. Und der Republikaner antwortet mit: „Ja.“

Gouverneur Patrick stimmt Donald Trumps Corona-Politik zu

Donald Trump will Restriktionen im Alltag der USA bald zurückdrehen. Experten befürchten, das Trump Tote riskiert, um die Wirtschaft zu retten. Doch Dan Patrick pflichtete Trump in dem Interview weiter bei und sagte: „Meine Botschaft ist: Lasst uns an die Arbeit gehen, lasst uns wieder leben. Lasst uns klug sein.“

Die älteren Menschen passten schon selbst auf sich auf. Es solle nicht das ganze Land geopfert werden. Und das größte Geschenk, das Großeltern ihren Enkeln machen könnten, sei das Erbe des Landes.

Fox News ist der meistgesehene amerikanische Nachrichtensender. Der Sender betont stets seine Überparteilichkeit, wird von Beobachtern jedoch dem konservativen und republikanischen Spektrum zugeordnet und gilt als Medium der Alternativen Fakten.

Coronavirus – Mehr zum Thema

(bef/dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder