Bundespresseball: Gerhard Schröder sieht Ex-Frau wieder

Berlin  Beim Bundespresseball feiern 2000 Journalisten und Politiker. Unter den Gästen sind auch Gerhard Schröder, seine Frau – und seine Ex.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder, seine Frau Soyeon Schröder-Kim (r) und Katja Kipping, Parteivorsitzende der Partei Die Linke, feiern beim 67. Bundespresseball im Hotel Adlon.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder, seine Frau Soyeon Schröder-Kim (r) und Katja Kipping, Parteivorsitzende der Partei Die Linke, feiern beim 67. Bundespresseball im Hotel Adlon.

Foto: Jens Kalaene / ZB

Im Blitzlichtgewitter des 67. Bundespresseballs standen weder die Bundeskanzlerin (sie hatte traditionsgemäß abgesagt) noch der Bundespräsident. Vielmehr waren es der Altkanzler Gerhard Schröder und seine fünfte Ehefrau Soyeon Schröder-Kim, die die Kameras suchten und fanden. Die Südkoreanerin und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: