Lamborghini-Chef: Tempolimit wäre kein Problem fürs Geschäft

Berlin  Der Chef der VW-Tochter Lamborghini, Stefano Domenicali, hat keine Angst vor einem Tempolimit: „Es geht nicht nur um Geschwindigkeit“.

Stefano Domenicali glaubt nicht, dass Lamorghini weniger Autos verkaufen würde, wenn es in Deutschland ein Tempolimit gäbe.

Stefano Domenicali glaubt nicht, dass Lamorghini weniger Autos verkaufen würde, wenn es in Deutschland ein Tempolimit gäbe.

Foto: Huebner/Ulrich / imago/Jan Huebner

Der Chef eines der bekanntesten Sportwagenhersteller der Welt kommt etwas zu spät zum Treffpunkt für das Gespräch im Osten Berlins. Schuld daran ist der dichte Verkehr in der Hauptstadt, gegen den auch kein noch so schnelles Auto hilft. Seinen Lamborghini aber hat Stefano Domenicali zu Hause...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: