Bafög und Mindestlohn: Das ändert sich ab April 2020

Berlin.  Ab dem 1. April 2020 gelten neue Gesetze und Regelungen. Das ändert sich beim Mindestlohn, im Flugverkehr und beim Bafög.

Dachdeckerarbeiten an einem Mehrfamilienhaus in Bremen.

Dachdeckerarbeiten an einem Mehrfamilienhaus in Bremen.

Foto: Eckhard Stengel / imago/Eckhard Stengel

Auch wenn die Corona-Krise die Welt weitgehend lahmlegt – neue Gesetze und Regelungen gelten auch ab April 2020. Wichtige Änderungen gibt es ab dem 1. April im Bereich Flugverkehr, Bafög und Mindestlohn. Das ändert sich ab April 2020: Bafög trotz Hinzuverdienst in Pandemie-Zeiten Damit es sich für...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: