Orkan, Tornado, Hurrikan – So entstehen heftige Stürme

Berlin  Stürme können verheerende Schäden anrichten. Wann spricht man von einem Hurrikan, Orkan oder Tornado? Wir erklären die Unterschiede.

Ein Tornado fegt Anfang September über den US-Bundesstaat Michigan.

Ein Tornado fegt Anfang September über den US-Bundesstaat Michigan.

Foto: SOCIAL MEDIA / REUTERS

Sturm, Orkan, Taifun, Hurrikan oder Tornado – heftige Stürme haben unterschiedliche Bezeichnungen. Sie alle sorgen aber für schlimme Zerstörungen und fordern manchmal sogar Todesopfer.Doch wann genau spricht man von einem Orkan oder Tornado? Wir klären auf. • Das ist ein Sturm: Stürme werden nach...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: