Bundeskanzlerin Merkel fürchtet keine Neuwahlen

Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche hat der Bundespräsident die weiteren Schritte in der Hand. Aber Merkel sieht sich bei Neuwahlen mit der Union in einer guten Position.
Mo, 20.11.2017, 21.37 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel fürchtet keine Neuwahlen

Beschreibung anzeigen