Zahl der Diabetiker steigt

Osterode  Anlässlich des Welt-Diabetes-Tages am 14. November berichtet die AOK: „Es gibt immer mehr Diabetiker in Niedersachsen“.

Insulin spritzen: Bei Diabetes ist es wichtig, den Blutzucker in den Griff zu bekommen.

Foto: Jochen Tack/ AOK

Insulin spritzen: Bei Diabetes ist es wichtig, den Blutzucker in den Griff zu bekommen. Foto: Jochen Tack/ AOK

Diabetes mellitus, die Zuckerkrankheit, ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Bei der Volkskrankheit handelt es sich überwiegend um den sogenannten Altersdiabetes, auch Typ 2 genannt. Die AOK Niedersachsen nennt für ihre 2,6 Millionen Versicherten in Niedersachsen fast 280 000...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.