Einrichtung auf neuestem Stand

Osterode  Richtfest beim Alten- und Pflegeheim St. Jacobi. Arbeiten sollen im August beendet sein.

Volkmar Keil (links) und Wilfried Schröter sowie Gäste und Handwerker.

Foto: Ralf Gießler

Volkmar Keil (links) und Wilfried Schröter sowie Gäste und Handwerker. Foto: Ralf Gießler

Reger Andrang herrschte zum Richtfest letzten Freitag am Fuchshaller Weg 10. Mit einem Kostenumfang von 3,6 Millionen Euro wird das dort ansässige Alten- und Pflegeheim St. Jacobi auf den neuesten Stand gebracht und nach dem Umbau und der Erweiterung über 131 Einzelzimmer verfügen. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.