Eine Ausstellung zu Ehren Joachim Gießners

Herzberg  Am Donnerstag lud das Esperanto-Zentrum zur Eröffnung ins Herzberger Schloss ein.

Anlässlich des 100. Geburtstags von Joachim Gießner wurde am Donnerstag eine Sonderausstellung im Schloss eröffnet. Der Bahnvorsteher Gießner hatte sich zu Lebzeiten besonders für die Brückensprache Esperanto engagiert. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.