Die Kugeln fliegen auf dem Ascheplatz

Bad Sachsa  Die Deutsch-Französische Gesellschaft hatte zum 12. Bouleturnier geladen.

Auf dem Ascheplatz des Sportplatzes wurden die Wettkämpfe ausgetragen.

Foto: Thorsten Berthold

Auf dem Ascheplatz des Sportplatzes wurden die Wettkämpfe ausgetragen. Foto: Thorsten Berthold

Von den Vorzeichen vermeintlich ein ungleiches Duell, wurde es doch das Spiel des Achtelfinales: Bereits mit 10:5 lag die beiden Routiniers Klaus Liebing und Hermann Seifert in ihrer Partie in der ersten K.o.-Runde der 12. Boulemeisterschaft der Deutsch-Französischen Gesellschaft vor Jonny John und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.