Das Pädagogium blickt nach China

Bad Sachsa  Künftig sollen pro Jahr drei bis vier chinesische Schüler im Bad Sachsaer Internat aufgenommen werden.

Feng Pan und Qi Zhao mit Internatsleiter Torsten Schwark.

Foto: Florian Renneberg

Feng Pan und Qi Zhao mit Internatsleiter Torsten Schwark. Foto: Florian Renneberg

Maschinenbau an einer deutschen Universität studieren, zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in Deutschland sammeln und anschließend einen guten Job in China finden – so lautet der Plan von Feng Pan. Der 21-Jährige besucht seit drei Jahren das Pädagogium in Bad Sachsa und legt in diesem Sommer sein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.