Übermittlung Ihrer Leserfotos

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Harz Kurier Verlag GmbH für den Upload von Leserfotos

1. Geltungsbereich

1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Nutzer der Upload-Funktion für Leser-Fotos, die auf den Internetseiten der Harz Kurier Verlag GmbH, Gipsmühlenweg 2 - 4, 37520 Osterode am Harz (nachfolgend „HK“) angeboten wird. Nutzer erhalten durch die Upload-Funktion die Möglichkeit, eigene Fotos an den HK zur dortigen Verwendung zu übermitteln.

2. Abweichungen von diesen Nutzungsbedingungen gelten nur dann als vereinbart, wenn sie vom HK ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Dieses gilt auch für abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers.

2. Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer ist vor dem Upload von Fotos verpflichtet, seinen Namen, seine Anschrift, seine Telefonnummer und seine E-Mail-Adresse anzugeben. Die auszufüllenden Felder beim Upload sind Pflichtfelder.

2. Der Nutzer ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben zu seiner Person verantwortlich. Änderungen dieser Daten teilt der Nutzer dem HK unverzüglich mit.

3. Upload von Fotos und wichtige Megabyte-Größenbeschränkung

1. Pro Übertragungsvorgang können über die Eingabemaske auf dieser Internetseite bis zu fünf Fotos an die Redaktion des HK übermittelt werden. Die maximale Gesamtgröße aller fünf Fotos darf sieben Megabyte (7 MB) nicht übersteigen!

2. Die Fotos müssen mindestens die Größe 1.200 x 800 Pixel Abmessung (Seitenverhältnis 3:2) haben. Alle Ihre Fotos sollten ausschließlich im Querformat (3:2) vorliegen.

3. Bevorzugtes Dateiformat Ihrer Fotos ist JPG/JPEG.

4. Es ist nicht erlaubt, Fotos zu übermitteln, auf denen Teile hinzugefügt oder entfernt wurden (Composing).

5. Es ist nicht erlaubt, Fotos mit pornographischen oder Gewalt darstellenden bzw. verherrlichenden oder sonstige gegen das geltende Recht verstoßenden Motiven zu übermitteln.

6. Sonderzeichen sind nicht möglich. Bitte verzichten Sie auf Anführungszeichen, Apostrophe o. ä. in der Textbeschreibung.

4. Rechteinräumung

1. Der Nutzer räumt dem HK mit der Übermittlung eines bzw. der Fotos gemäß Ziffer 3.1. unentgeltlich das einfache, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, das Foto in Druckereierzeugnissen, insbesondere Zeitungen, Anzeigenblättern, Magazinen und Zeitschriften, sowie in elektronischen Publikationen des HK, insbesondere E-Paper und Internet, umfassend, auch mit dem Ziel einer kommerziellen Vermarktung, zu nutzen und zu verwerten. Hierzu gehört insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Ausstellungs-, Vortrags-, Aufführungs- und Vorführrecht, das Senderecht, das Recht zur Wiedergabe durch Bildträger analog und/oder digital, das Recht der Wiedergabe von Funksendungen analog und/oder digital sowie das Online-Recht. Ferner gehört dazu das Bearbeitungsrecht, d. h. das Recht, das Foto unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts selbst oder durch Dritte beliebig umzugestalten und zu bearbeiten, sowie das Werberecht, d. h. das Recht, das Foto für die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen zu verwenden. Die Rechtseinräumung schließt das Recht zur Weiterübertragung an Dritte ein.

2. Die Rechtseinräumung umfasst auch eine ausschnittsweise Benutzung des Fotos und eine Benutzung in Verbindung mit anderen Fotos.

3. Der HK hat den Nutzer als Urheber bzw. Inhaber der Verwertungsrechte an den Fotos zu nennen.

5. Garantien und Freistellung

1. Der Nutzer garantiert, dass er Inhaber der übertragenen Rechte ist, und dass es ihm möglich ist, die in Ziffer 4. genannten Rechte wirksam einzuräumen. Der Nutzer garantiert außerdem, dass die Fotos frei von Rechten Dritter sind, die der vertragsgegenständlichen Rechtseinräumung entgegenstehen könnten. Ferner garantiert der Nutzer, dass die Fotos bereits veröffentlicht sind und der Urheber nicht gegen eine Veröffentlichung vorgehen wird. Der Nutzer garantiert, dass durch die Verwendung der Fotos im Rahmen dieses Vertrags keine Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden, insbesondere, dass abgebildete Personen mit der vertragsgegenständlichen Nutzung der Fotos einverstanden sind.

2. Der Nutzer stellt den HK von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere von Ansprüchen wegen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen, die gegen den HK in Zusammenhang mit der Ausübung der vertragsgegenständlichen Rechte erhoben werden sollten, auf erstes Anfordern hin frei. Dem Nutzer bekannt werdende Beeinträchtigungen der vertragsgegenständlichen Rechte hat dieser dem HK unverzüglich mitzuteilen. Der HK ist berechtigt, selbst geeignete Maßnahmen zur Abwehr von Ansprüchen Dritter oder zur Verfolgung seiner Rechte vorzunehmen. Eigene Maßnahmen des Nutzers hat dieser im Vorwege mit dem HK abzustimmen. Die Freistellung beinhaltet auch den Ersatz der Kosten, die der HK durch eine Rechtsverfolgung/-verteidigung entstehen bzw. entstanden sind.

3. Die unter Ziffer 5.2. genannten Freistellungen finden keine Anwendung, wenn der Anspruch des Dritten daraus resultiert, dass der HK die Fotos entgegen den in diesem Vertrag festgehaltenen Bestimmungen, insbesondere entgegen der in Ziffer 4. übertragenen Rechte benutzt hat.

6. Schlussbestimmungen

1. Diese Nutzungsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

2. Sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Gerichtsstand Osterode.

3. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

7. Kontakt

Harz Kurier Verlag GmbH | Gipsmühlenweg 2 - 4 | 37520 Osterode am Harz
Telefon: 0 55 22 / 3170 - 0 | E-Mail: redaktion@harzkurier.de

8. Übermittlung

Hier können Sie uns Ihre Leserfotos übermitteln: Hier klicken!